SYLVIAS STYLE.

Von Sylvia.

Hier eines meiner Lieblingsoutfits, da ich Animalprint über alles liebe. Ich trage den Print in allen möglichen Varianten und entgegen der herkömmlichen Meinung auch manchmal mehr als ein Teil, wie hier auf dem Bild.

Generell trage ich meist lange, weite Oberteile um das zuviel am Oberköper (Größe 46) zu kaschieren, so auch hier die kuschelige, verschlusslose Strickjacke. Als Verschluss nutze ich das Accessoire, das eigentlich ein Schlüsselanhänger ist. Es lässt sich aber in der Strickjacke gut einhängen.

 

Ein Muß bei mir sind weiße Blusen oder Shirts unter den Jacken, das hellt auf und – so bilde ich mir zumindest ein – verjüngt.

 

Die schlanken Beine betone ich immer mit schmalen Hosen, möglichst in Stretch (weil bequem) und mit Gummibund, damit sie in der Taille nicht einschnüren. Wenn man nicht die Idealmaße hat, so wie ich, ist Hosenkauf immer schwierig. Passt sie in der Taille, ist sie im Bein viel zu weit, richte ich mich nach den Beinen, bringe ich die Hose am Bund nicht zu, der Gummibund gleicht das aus!

Das gesamte Outfit kommt ca. auf € 600,–.

 

Sylvia’s Style:

Strickjacke
sweewe Paris by Fischer´s Mödling, ca. € 80,–

Hose
Seductive, Stretchhose mit Gummizug, Modell Sabrina, von Hämmerle, SCS         ca. €120,–

Stiefletten
SMH von Humanic,, ca. € 80,–

Handtasche
Stoffshopper Victoria´s Secret, Flughafen Wien, ca. € 100,–

Sonnenbrille
Ray Ban, Modell New Wayfarer, ab ca. € 80,– im Brillenfachhandel

Bluse
2-lagig – gut zum Kaschieren der Bauchregion, Modell von elena miro by Forelle ramonda ca. €120,–

Accessoires
Kette mit weißen und goldenen Perlen von Zara, ca. € 40,–
Der zum Verschluss umfunktionierte Schlüsselanhänger ist ein Geschenk


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.